MAZZ AB! - Vollbart nachgefragt

MAZZ AB! - Vollbart nachgefragt

(Musik-) Journalist Alex Barbian über Beruf, Privates und Neues

(Musik-) Journalist Alex Barbian über Beruf, Privates und Neues

Mein heutiger Gast ist ein Journalist der neuen Generation, der alles vereint, was zusammengehört: Fleiß, Selbstbewusstsein, ein Gespür für Mode und natürlich ganz weit oben die Liebe für Musik und am allerwichtigsten natürlich ein waches Auge für Gesellschaftskritik und eine große Portion Talent. Besonders der Deutschrap hat es ihm angetan. In etlichen Formaten leiht er diesem Genre seine Stimme, seine Meinung und seine Wörter. Für das Hiphop Magazin rap.de veröffentlichte er seine Interviews und Artikel und ist u. a. heutzutage in seinem Podcast Sinus zu hören, arbeitete für Juice, für das Splash Festival, Deutschlandfunk Kultur und man könnte endlos weitermachen. MAZZ AB mit Alex Barbian.

Sängerin Diana Ezerex über Freiheit, Talent und Zufriedenheit

Diana Ezerex überwindet u. a.durch ihre ehrenamtlichen Konzerte in Gefängnissen sprichwörtlich Mauern. Als Vollblutmusikerin schreibt sie ihr erstes Kinderlied mit 9 Jahren und mit 13 Jahren geht es dann so richtig los. Ihre Songs gehen tief, sind system- und gesellschaftskritisch. Auf Grund ihrer talentierten Ungeduld gründet sie selbst ein Musiklabel. Ihr Debutalbum 'My Past's Gravity' klingt in allen Ohren. Aber Diana will mehr: sie stellt Theaterstücke, Kurzfilme, Ausstellungen und Bücher mit anderen Kreativen aus ganz Europa auf die Beine. Und alles als Ergebnis aus ihren Erfahrungen durch die Gefängniskonzerte. Sie gibt dort auch kreative Schreibworkshops und ist aktuell auf 'Gravity Acoutic Tour' sowie auf 'Austrian Prison Tour' in diesem Sommer. MAZZ AB mit Diana Ezerex.

Die Geburtstagssendung - 2 Jahre MAZZ AB

In meiner Jubiläumsfolge werde ich als Moderator des MAZZ AB Podcasts dieses Mal selbst interviewt. Der liebe Sam vom Bärenstark Podcast übernimmt die Rolle des Moderators und ich beantworte 10 MAZZ AB Fragen und ihr lernt mich besser kennen. Happy Birthday MAZZ AB!

Schauspielerin Tijan Marei über die Passion Schauspielerei

Ob Jazzpiano, Fotografie, Comic oder Schauspielerei - für Tijan Marei kann nichts künstlerisch genug sein. Vieles in der Kunst mag sie, vieles in der Kunst macht sie und vieles in der Kunst kann sie - und das sehr gut. Der Erfolg spricht für sich: 2017 spielte sie bereits im Alter von 19 Jahren ihre erste Hauptrolle, drehte für und mit Til Schweiger und lief in einer internationalen Produktion Dame Judi Dench in die Arme. Tijan ist derzeit in ihrer bereits 2. Netflix Produktion zu sehen. Der Film 'Rumspringa' ist aber dem 29.04. auf Netflix zu sehen MAZZ AB mit Tijan Marei.

Künstler Brix Schaumburg über Diversität mit Herz

Mein heutiger Gast ist Deutschlands erster offiziell geouteter Trans-Schauspieler, Sänger, Aktivist und man möchte auch meinen, Model. Durch seine einzigartige Story ist er nicht nur Vorbild sondern auch ein Ansprechpartner für alle, die mehr erfahren wollen. In der Serie 'Sunny, wer bist du wirklich' zeigt Brix, dass er genau die richtige Besetzung ist und in seinem Podcast Herzfarben spricht er über seine Transition, seine Leidenschaften, sein Leben, seine Lieben und über sein Herz. Staffel 2 ist gerade frisch erschienen. Zudem unterstützt er das Act Out Manifest, welches in die 2. Runde geht, in dem sich queere Medienschaffende geoutet haben und für mehr Diversität und Sichtbarkeit einstehen. MAZZ AB mit Brix Schaumburg.

Reporterin Daphne Ivana Sagner über Aktivismus und Träume

Mit einer lauten Stimme und das ist in diesem Zusammenhang im Sinne der Haltung gemeint, geht meine heutige Gästin gerne auf die Straße - am liebsten mit Mikrofon und Kamera als Reporterin des 4. Deutschen Fernsehens. Durch Fragen an Passant:innen hält sie vielen den Spiegel vor und lässt einen Perspektivwechsel zu, in dem sie fragt: Hast du einen Nazihintergrund in der Familie? Erfährst du Racial Profiling? Kennst du alle Menstruationsprodukte? Wie datet ihr im Lockdown? Alles mit dem Ziel u. a. gegen Rassismus und Sexismus zu kämpfen. Engagiert ist sie außerdem unter anderem Im Kollektiv afrodeutscher Frauen und beglückt viele Zuhörer:innen im Podcast „Feuchter Fuzzi“. Es ist Zeit für 10 einzigartige MAZZ AB Fragen an Daphne Ivana Sagner.

Aljosha Muttardi über Selbstwertgefühl & Queer Eye Germany

Vor genau 100 Wochen habe ich die erste Episode meines Interview-Podcasts veröffentlicht und ich könnte nicht glücklicher sein. Und glücklicher könnte ich auch nicht über meinen Jubiläumsgast sein. Aljosha Muttardi hat mehr als 7 Jahre als Arzt im OP und auf Intensivstationen gearbeitet und entschied sich, die Menschheit anders zu kurieren, als mit Skalpell, Tubus und Propofol. Als sogenannter Sinnfluencer liegen ihm die Themen wie Veganismus, Anti-Rassismus, Gleichberechtigung und mentale Gesundheit am Herzen. Das bewies er in seinem ehemaligen YouTube Kanal 'Vegan ist Ungesund' und seit dem 09. März ist er einer von fünf Fabs, die in der neuen Netflix Serie 'Queer Eye Germany' andere Menschen unterstützt, wieder ganzheitlich zu sich zu finden. MAZZ AB mit Aljosha.

Inklusionsaktivist Lukas Krämer über die Löhne in Behindertenwerkstätten

Mein heutiger Gast beeindruckt mit seiner eigenen Geschichte: seit dem 4. Lebensjahr ist er an Meningitis erkrankt und dadurch physisch und geistig beeinträchtigt. Durch seinen Werdegang, der zu erst vorgeschrieben zu sein scheint, macht er alles anders und setzt sich lautstark für Menschen mit Behinderungen ein. Was viele nicht wissen, dass in sogenannten Behindertenwerkstätten der Mindestlohn nicht gezahlt wird, sie aber ein wichtiger
Wirtschaftsfaktor sind. Mein heutiger Gast kündigte in solch einer Werkstatt, interessiert sich für Film und Medien, betreut heute die Social Media Kanäle von Corinna Rüffer, Sprecherin für Behindertenpolitik im deutschen Bundestag und stellt seinen vielen tausenden Followern auf YouTube & Co ganz unverblümt die Frage: würdest du für 1.35€ die Stunde arbeiten gehen? Es ist Zeit für 10 einzigartige Fragen an Lukas Krämer.

Tierfilmer Christian Ehrlich über Artenschutz und Tierliebe

Bei allem, was gerade auf der Welt passiert, darf man wirklich eines niemals vergessen: die Tiere, die unsere Aufmerksamkeit und vor allem unsere Hilfe benötigen. Denn nichts ist so schön und nichts ist so wichtig wie unsere Umwelt und die Tierwelt. Ich spreche deshalb mit einem studierten Verhaltensbiologen und Tierpsychologen sowie Journalisten, der es geschafft hat mit Frank Elstner ein Buch über bedrohte Tierarten zu schreiben. Sein Zuhause sind die abgelegensten Orte dieser Welt und kein Tierart zu selten, dass er sie nicht kennt. Ob mit Haien schwimmen oder Bären aus Gefangenschaften retten - Christian ist dabei. 10 einzigartige Fragen gehen heute an Christian Ehrlich.

Journalist Carsten Stormer über seine Erfahrung als Kriegsreporter

Aus aktuellem Anlass habe ich mich dazu entschieden, die MAZZ AB Folge Nummer 12 vom 17.07.2020 in dieser Woche erneut zu veröffentlichen, um zu zeigen, wie wichtig es ist, über Journalismus in Kriegszeiten zu berichten: Sich ein Mal wie Markus Lanz fühlen, das konnte ich, denn Markus Lanz und ich hatten denselben Interviewgast, den Journalisten Carsten Stormer, der als Kriegsreporter sehr erfolgreich Bücher schreibt. Gespannt und völlig beeindruckt lauscht man Herrn Stormer mit vielen Stunden Zeitunterschied zu, wie es wirklich in Syrien, Afghanistan, Kambodscha und Thailand war. Das MAZZ AB-Konzept passt wirklich zu jedem Interviewgast.